Lade Veranstaltungen

Corona Krisenhilfe

Solikartenvorverkauf, Bankgeschichten und PinUpBands

Bankgeheimnis

Das Bankgeheimnis, ja ja… Die neuen Bänke waren tatsächlich finanziell eine genauso große Herausforderung wie das eigentliche Bauen. Zur Refinanzierung des Außenbereichs bieten wir euch die Möglichkeit eure eigene Bank zu erstehen. Auf Wunsch mit Plakette: „Diese Bank wurde prae mortem gestifetet von Hans Lyoner und seinen 7 Veganern“, oder so. Wie auch immer. Es gibt z.Zt. 5 Bänke und der Preis liegt bei 199,-.
Wer kann schon von sich behaupten ne eigene Bank in nem UndergroundHinterhofRocknRollSchuppen zu haben??? Gehört definitiv auf die Liste der 1000 Dinge, die man im Leben mal gemacht haben sollte…

So geht es:

Bei Interesse Probesitzen kommen, Bank aussuchen, oder einfach ne Mail an info@kulturrampe.de

Kalender 2021

Der liebe Gernot hat einen Kalender für 2021 entworfen. 13 Motive aus der Rampe mit so großartigen Musikanten wie Meghan Parnell, Samantha Martin, Thorbjörn uvm. Diesen Kalender könnt ihr für nur 29,99 euer Eigen nennen (Nein, wir können nicht wechseln) Für 39,99 nehmt ihr zusätzlich an einer Verlosung für ein großes Alu-dibond Bild teil. Sagenhaft… Das Deckblatt schmücken Hogjaw und der Spruch: Kein Rock‘n‘Roll ist auch keine Lösung 2021 So kann man ihn schon jetzt aufhängen und sich auf das Jahr freuen, in dem es hoffentlich wieder „normale“ Konzerte in der Rampe gibt. Los geht es info@kulturrampe.de

Solikartenvorverkauf

Die Coronakrise trifft die Kulturrampe hart und Euch als Besucher ebenfalls. Die lange konzertfreie Zeit müssen wir alle überstehen. Für Euch als Ausblick auf bessere Zeiten und für die Kulturrampe zur finanziellen und mentalen Unterstützung der langen Durststrecke organisiert der Förderverein die Aktion „Solikartenvorverkauf“.

  • Für 30€ eine 10er Getränkekarte
    Die Karten kosten normalerweise 26 € und beinhalten somit 4€ Solidaritätszuschlag.
  • Für 50€ eine 10er Getränkekarte plus eine Eintrittskarte für ein Konzert nach Wahl für die Zeit nach dem hoffentlich baldigen Ende der Coronakrise.
    Auch hier ist bei einem normalen VVK-Preis von 13 – 15 € ein Solidaritätszuschlag drin.

So geht es:

Das Geld überweist Ihr bitte auf die IBAN des Fördervereins

  • DE66 3205 0000 0003 1972 41
    Verwendungszweck: Vor- und Zuname

Eure 10er-Karten liegen bei Eurem ersten Besuch nach der Krise bereit und können abgeholt werden. Auch die Konzerttickets bekommt Ihr dann ausgestellt.

Haltet durch! Es wird weiter gehen.



Zurück zur ÜbersichtTickets