Lade Veranstaltungen

Neben Tourismus, Hotellerie und Messe- Branche ist die Kultur- und Gastronomiebranche vom Corona Virus extrem hart betroffen und braucht Eure Hilfe!

Im ureigenen Interesse unserer Gesellschaft tragen wir Verantwortung und haben geschlossen.
Und somit ein Riesenproblem.

Die Einnahmen der meisten gastronomischen Betriebe sind von jetzt auf gleich massiv eingebrochen, beziehungsweise nicht mehr existent.
Die mehrwöchigen, ja wahrscheinlich mehrmonatigen Schließungen bedrohen nachhaltig unsere jahrelange Arbeit oder gar das Lebenswerk eines jeden einzelnen Gastronoms.

Doch gerade die Kultur und Gastroszene macht eine Stadt doch erst zu (d)einer Stadt.
Denn sie schafft Orte mit denen man sich identifiziert, in denen man seine Speisen und Getränke genießt, zu denen man immer wieder geht & sich wohlfühlt und einfach eine schöne Zeit verbringt.
Darüber hinaus sind wir lokal agierender, fair und nachhaltig denkender Arbeitgeber und beschäftigen viele weitere Menschen indirekt (Werber & Grafiker, Getränkelieferanten, Putzfrauen & Männer, Techniker, DJs, Musiker…)
Und dies alles soll auch wieder so sein – aber es ist uns kaum möglich aktuell wirtschaftlich zu überleben.

Daher bitten wir nun Euch liebe Gäste um Hilfe:

Am kommenden Mittwoch findet in der Zeit von 15 bis 20 Uhr ein Drive-By Lagerverkauf statt.
D.h. wir verkaufen Euch einen Kasten Bier, eine Flasche Schnaps oder andere Getränke zum doppelten unseres eigenen Einkaufpreises.
Und so haben wir vielleicht eine kleine Chance die kommende Zeit zu überstehen und im Anschluss wieder für Euch da zu sein.

Des Weiteren steht in / vor jeder Location ein Spendenschwein.

Bisher dabei:

  • SchlachtHof Krefeld – Dießemer Str. 9, 47799
  • Kulturrampe e.V. – Großmarkt / Oppumer Str. 175, 47799
  • Jazzkeller – Lohstraße 92, 47798


Zurück zur ÜbersichtTickets