Lade Veranstaltungen

Passepartout

ABGESAGT
https://www.passepartoutcrew.de

++++Die Ereignisse heute überschlagen sich und in Absprache mit den Künstlern haben wir das heutige Konzert kurzfristig abgesagt. +++++ Bitte habt ein Auge auf unser Webseite und die Kulturrampe. +++++ Karten behalten ihre Gültigkeit oder können nur in der Kulturrampe umgetauscht werden. ++++ Sobald ein Ausweichtermin feststeht, machen wir diesen bekannt.+++++

 

Auf ihrem Album „Kiosque“ reist die achtköpfige Band durch das Mississippi-Delta, tanzt Salsa in Cuba, fließt durch den Strom im Atlantik, macht sich die Straßen Frankreichs zu eigen und schlittert knapp an der Jamaikanischen Sonne vorbei, um im Weltraum tief zu rollen. Bei aller Tiefgründigkeit nehmen die Großstadtcamper sich nicht zu ernst und trotz selbst ernanntem VIP- Status selber auf die Schippe. In dieser bunten Tüte aus Rap, Soul, Jazz und Rock ’n Roll ist für jeden was dabei:

DEUTSCH UND FRANZÖSISCH, STRAßENMUSIK UND FESTIVALBÜHNE. ZEHN LEUTE, EINE BAND UND KOLLEKTIVER AUSNAHMEZUSTAND – PASSEPARTOUT.
MIT FETTEM SOUND DANK BRASSSECTION AUF DEUTSCH-FRANZÖSISCHEM HIP-HOP VERTRITT DIE BAND EIN CREDO: „WIR TRETEN VOR 10 LEUTEN WIE VOR 10.000 AUF!“. MIT DIESER MENTALITÄT ÜBERZEUGTE DIE BAND BEREITS BEI DIVERSEN NAMHAFTEN FESTIVALS, CLUBGIGS UND SUPPORT-SHOWS, U.A. FÜR KÄPTN PENG, SUNRISE AVENUE, IRIE RÉVOLTÉS U. V. M. KEIN LABEL, KEIN KNEBELVERTRAG – BEI PASSEPARTOUT IST ALLES AUS EIGENER FEDER UND SIE MACHEN DAS, WORAUF SIE BOCK HABEN.
DIESES JAHR KONZENTRIERT SICH PASSEPARTOUT AUF DIE STUDIOPRODUKTION MIT DEM PRODUZENTEN ALEX SPRAVE (MANDO DIAO, SAMY DELUXE, NICO SUAVE ETC.) UND KREIEREN DEN PASSENDEN SOUND FÜR DIE NÄCHSTE WG-PARTY, DEN SURFSOMMER AN DER COSTA BRAVA ODER DEN NÄCHSTEN MOSHPIT AUF DEINEM LIEBLINGSFESTIVAL.

Betrayers of Babylon LINK HIER: Mit purer Energie, unglaublicher Spielfreude, Optimismusund einer Schippe Ironie liefern die Betrayers of Babylon das Gegenmittel zur Volkskrankheit der schlechten Laune. Songs über Dinge, denen wohl noch nie ein Lied gewidmet wurde, ein Bekenntnis zur Weltoffenheit in Musik und Text,dazu experimentierfreudige Mashups: Offbeats als Hauptwirkstoff, mit allem gepanscht, was den Glückshormon-Spiegel noch so tanzen lässt.



VVK 12 € | AK 15 €

Zurück zur ÜbersichtTickets