Lade Veranstaltungen

Paulie Cerra

kONZERT ABGESAGT UND VERSCHOBEN. Hell and Highwater Tour 2020
www.pauliecerra.com

Das Konzert ist abgesagt!!!
Wir arbeiten an der Verschiebung aller Konzerte. Bis dahin behalten die Eintrittskarten ihre Gültigkeit. Wer trotzdem seine Eintrittskarte zurückgeben möchte, den bitte wir uns per eMail zu kontaktieren info@kulturrampe.de. Die Karten können NICHT an den Vorverkausfstellen eingetauscht werden. UND: Bitte bleibt erstmal einfach nur gesund. # # # Natürlich freuen wir uns über jeden Soli-Beitrag, in dem ihr z.B. eure Karten einfach behaltet und/oder spendet. ABER für alle ist es gerade eine unfassbare und harte Zeit, von daher können wir absolut verstehen, wenn ihr die Tickets eintauschen wollt oder müsst. Wir freuen uns auf jeden Fall euch wiederzusehen, denn ohne Euch ist auch doof. Pille & Team.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Paulie Cerra ist ein Saxofonist, Sänger und Pianist, der sich in der Bluesszene durch seine Arbeit mit Joe Bonamassa, Larry Carlton, Lucky Peterson und Little Milton einen Namen gemacht hat.
Paulie ist aber nicht nur als Sideman aktiv, sondern hat 2017 auch sein Solo-Album „Hell and High Water“ veröffentlicht, auf dem er seine zahlreichen musikalischen Einflüsse von Blues über Soul bis Gospel und Jazz miteinander verbindet. Seine mitreißenden Live-Shows leben nicht nur von seiner Soul-Stimme und seinem virtuosen Saxofon-Spiel, sondern auch vom immer präsenten ‚Groove‘ seiner Songs.
Nach ihrer ersten gemeinsamen Tour 2019 ist Paulie auch 2020 wieder mit dem New Yorker Gitarristen Ben Forrester, seinem langjährigen Bassisten Billy Haynes (Tina Turner) und Simon Danninger an den Drums für einige Shows in Deutschland unterwegs.
Line-Up:
Paulie Cerra – keys/sax/voc
Ben Forrester – guit
Billy Haynes – bass
Simon Danninger – drums

Video Links: „Hell and High Water“

„Take Me Down Quick“



AK 0 €

Zurück zur ÜbersichtTickets